Fördermitglieder


medi – eine starke Marke

medi – eine starke Marke

Vor über 60 Jahren war es ein Drei-Mann-Betrieb, heute leisten 1.800 medi Mitarbeiter – davon 1.190 am Stammsitz in Bayreuth – Tag für Tag einen maßgeblichen Beitrag zum Therapieerfolg von Patienten. Dank innovativer Produkte und zukunftsweisender Konzepte entwickelte sich medi zu einem der führenden Hersteller medizinischer Hilfsmittel.

Die Leistungspalette des Bayreuther Unternehmens reicht von medizinischen Kompressionsstrümpfen über Bandagen, Orthesen und Thromboseprophylaxestrümpfen bis hin zu Kompressionsbekleidung, modernen Beinprothesen, Schuhen und Schuh-Einlagen. Dabei hat medi einen besonderen Anspruch: Anwender sollen ein medizinisches Hilfsmittel nicht mehr als solches wahrnehmen.

Aus der jahrelangen Expertise der medi Kompressionstechnologie entstanden völlig neue Konzepte für Hightech-Lifestyleprodukte. Die Sportmarke CEP bietet intelligente Produkte mit Funktion für eine Vielzahl von Sportarten. Das Fashionlabel ITEM m6 verbindet Mode und Funktionalität für aktive und körperbewusste Menschen, die Lifestyle lieben und Wert auf ihre Gesundheit legen.

2011 rief medi das Hilfsprojekt medi for help zur prothetischen Unterstützung von Krisenregionen, wie beispielsweise Haiti, ins Leben. Seit 2013 ist medi Hauptsponsor der Bundesliga Basketballer medi Bayreuth.


Kontakt

medi GmbH & Co. KG
Medicusstraße 1
95448 Bayreuth

Internet: www.medi.de


Pressekontakt

Miriam Schmitt
Unternehmenssprecherin –Leitung Unternehmenskommunikation Medical

Tel.: 0921 912 - 1394
Fax: 0921 912 - 8394

E-Mail: m.schmitt@medi.de